Ultraschallbasierte Messsysteme

Prozessoptimierung – nicht invasiv und sofort nachrüstbar

Bisherige prozesstechnische Automatisierungslösungen beschränken sich meist auf die Messung der klassischen Prozessgrößen wie Temperatur, Druck und pH-Wert. Biotechnologische Prozessparameter wie Enzymmenge, Biomasse oder Substratkonzentration werden nicht berücksichtig. Das führt oft zu unbefriedigenden Prozessverläufen.

Die nicht-invasiven Prozessmess-Systeme SONOFILL und SONOSNAP von GIMBIO schließen diese bisherige Lücke mit speziellen berührungslosen Sensorsystemen. Mit diesen Sensorsystemen und mit Hilfe von Ultraschall ist eine stets hygienische und kontinuierliche Tankinhalts,- Grenzwert- und Extraktmessung möglich. Selbst Drucktanks können mit SONOFILL und SONOSNAP  jederzeit nachgerüstet werden.

 

Ultraschallsonden werden dabei von außen an Tanks oder Rohrleitungen angebracht. Die Sonden kommen mit dem Produkt nicht in Berührung. Selbst hohe Sterilitätsanforderungen können so zuverlässig eingehalten werden.

 

Bestehende Systeme sind jederzeit im laufenden Betrieb nachrüstbar.


SONOFILL

nicht-invasive ultraschallbasierte Füllstandmessung und Grenzwertkontrolle


SONOSNAP

nicht-invasiver ultraschallbasierter Grenzwertschalter für Flüssigkeiten


Installation im laufenden Betrieb - dadurch keine Stillstandzeiten

 

Beliebig nachrüstbar




Hygienisch, da kein Kontakt mit dem Produkt