Nicht-invasiver Grenzwertschalter SONOSNAP für Flüssigkeiten aller Art

SONOSNAP - so einfach war Tank- und Rohrleitungsüberwachung noch nie. Mit dieser neuartigen Auswertungsmethode wird auf die Durchschallung eines Mediums vollständig verzichtet. Das ermöglicht die Messung in Behältnissen und Rohrleitungen aller Art, unabhängig von Einbauten, Größe, Länge, Gasblasen oder dem Feststoffanteil.

 

Eine Ultraschall-Sonde wird dabei außen an der Rohrleitung oder an der Außenwand des Tanks befestigt. Es erfolgt kein Zugriff auf das Innere. Die Ultraschallsonde kommt nie mit dem Produkt in Berührung. SONOSNAP ist somit auch bei höchsten Sterilitätsanforderungen zuverlässig einsetzbar.


Mit SONOSNAP lassen sich viele Aufgaben im Bereich der Grenzwertüberwachung bei Flüssigkeiten lösen. Ohne aufwändigen Einbau - flexibel und kostengünstig.



DETAILS...


Eine oder mehrere Sonden auf gewünschter Höhe dienen als binärer Schalter


Die Fixierung erfolgt außen an der Behälterwand oder Rohrleitung